Snana Yatra – So, 7.Juni

Sonntag, 7.Juni  – Snana Yatra Festival im Tempel und Online 

Am Sonntag, den 7. Juni feiern wir Snana-Yatra, die transzendentale Badezeremonie von Sri Sri Jagannatha, Baladeva und Subhadra Devi. (Bitte beachtet, dass das offizielle Festivaldatum gemäss Vaishnava-Kalendar bereits am 5. Juni ist)

Wir freuen uns, H.G. Rohinisuta Prabhu und H.G. Madhava Prabhu als Ehrengäste dabei begrüssen zu dürfen.

Um möglichst vielen Devotees die Teilnahme am Snana Yatra Festival zu ermöglichen, und gleichzeitig die Schutzmassnahmen einzuhalten, findet das Festival in zwei Teilen statt. 

Programm Teil 1 – Bhajan und Abhisheka  – Gruppe A 

15:00-17:00 – Jagannatha-abhiseka (transzendentale Badezeremonie)
Alle dürfen die Bildgestalten baden (bitte frisch geduscht, mit sauberem Dhoti bzw. Sari und ohne Socken). 

Während der Abhiseka haben wir Bhajans mit H.G. Madhava Prabhu

17:00 Uhr Ende des Programm Teil 1 – Gruppe A verlässt den Tempelraum

Take-away Prasadam zum Mitnehmen für Gruppe A

Programm Teil 2 – Sandhya Arati und Kirtana – Gruppe B

18:00-19:00 – Jaganatha Katha – Geschichten über Lord Jagannatha mit H.G. Rohini Suta Prabhu 

19:00-19:45 – Sandhya Arati Bhajan 

19:45 – Sri Jagannatha, Baladeva und Subhadra Devi verlassen den Altar, begleitet von Kirtana!

20:00 Uhr Ende des Programm Teil 2 – Gruppe B verlässt den Tempel 

Besucher entscheiden vor dem Besuch an welchem Programm sie teilnehmen möchten und melden sich entsprechend an. 

Da das Anbieten von einem grossen Festessen unter den gegenwärtigen Bestimmungen noch schwierig umzusetzen ist, bieten wir allen registrierten Besuchern ein Prasadam Menu als Take-away für Zuhause an. 

Anmeldung übers KGS Sekretariat bei Karunamayi Mataji

Tele/ WhatsApp:  076 288 48 62

Anmeldeschluss: Sonntag, 7.Juni um 10:00 Uhr 

Online Teilnehmen: Das gesamte Festival von 15:00-20:00 wird auch online via Mayapur TV und über die KGS Facebook Seite live übertragen. 

Wie jedes Jahr werden sich Lord Jagannatha Swami, Baladeva und Subhadra Devi wieder bei der Badezeremonie auf transzendentale Art und Weise “erkälten”, so dass Sie am Abend den Altar verlassen werden.

Während vier Wochen werden Sie sich im Krankenzimmer einer Kur unterziehen. Sie werden also vier Wochen lang vom Altar abwesend sein, so dass wir uns in Trennung an Sie erinnern können.

Am Sonntag, den 5. Juli findet dann das Ratha Yatra Festival in Zürich statt. (Details hierzu folgen)

Wir wünschen Allen eine inspirierende Zeit beim Festival!

Sri Sri Jagannatha Swami, Baladeva und Subhadra Devi ki jaya!

Eure Diener vom Krishna-Tempel Zürich