Ratha Yatra in Zürich am Sonntag, 14. Juli 2019

Unser Jagannatha Swami, der Herr des Universums, wird sich in aller Öffentlichkeit zeigen, entlang dem Zürichsee!

Begleitet von Sri Baladeva und Subhadra Devi wird er sich in traditioneller Weise auf einem Wagen ziehen lassen, von allen die dabei helfen möchten.


Der Ablauf des Ratha-yatra-Festivals sieht wie folgt aus:

Dieses Jahr wieder auf der gewohnten Route vom Zuerihorn (Chinagarten) – Bellevue -Stadthausquai – Rathausbrücke

13:30 Uhr Besammlung – beim Zürihorn (Chinagarten)
14:00 Uhr Beginn der Prozession
Entlang der Seeuferanlage zum Bellevue, von dort zum Stadthausquai und bis zur Rathausbrücke

Wenn du dich gerne beteiligen möchtest an den farbenfrohen Zeremonien – bring ein paar Früchte oder andere Gaben mit. 


Im Anschluss an die bunte Parade findet ein reiches Kulturprogramm
auf der Rathausbrücke statt.

17:00 Uhr Kulturelles Programm auf der Rathausbrücke (Gemüsebrücke):

  • Bhajans
  • Bharatha Natyam (klassisch indischer Tanz)
  • Arati und Pushpanjali (Lichter- und Blumenzeremonie)

    … sowie weitere kulturelle Höhepunkte
  • ca.19:30 Abschied von Lord Jagannatha


Wie jedes Jahr gibt es wieder einen indischen Bazar mit vegetarischen Snacks, Schmuck, Literatur und vielem mehr! 


Wenn du durch eine Spende mithelfen möchtest die Ausgaben dieses Festivals zu decken, dann kontaktiere bitte Divya-simha das (dsd@pamho.net) oder überweise deine Spende auf das Postkonto 87-190213-1 der Krishna-Gemeinschaft Schweiz in 8032 Zürich. Herzlichen Dank!

Möchtest du das Festival mit einem praktischen Dienst unterstützen, so wende dich gerne an Divya-simha dasa (dsd@pamho.net). Herzlichen Dank!
 


Wir wünschen Dir ein glückliches Wiedersehen mit unserem Jagannatha beim Ratha-Yatra Festival!


Sri Sri Jagannatha Swami Baladeva Subhadra Maharani – ki jaya!