Nityananda Trayodasi am Freitag, 7. Februar 2020

Sri Caitanya Mahaprabhu gilt als die barmherzigste Inkarnation Gottes, doch die Barmherzigkeit von Sri Caitanya kann man nur durch die Segnungen von Sri Nityananda-rama erlangen.

Sri Nityananda Prabhu ist also eigentlich noch barmherziger als Sri Caitanya und Sein Erscheinunstag ist eine ausserordentliche Gelegenheit, sein Wohlwollen und damit auch die Barmherzigkeit Krishnas zu erlangen!


Der Festivalablauf ist wie folgt:

16:30 Bhajana – Musik und Gesang mit traditionellen Instrumenten

17:00 Abhiseka (Badezeremonie) von Sri Sri Gaura-Nitai
(Alle dürfen teilnehmen, bitte kommt frisch geduscht, mit sauberem Sari bzw. Dhoti und ohne Socken.)

18:00 Nityananda-katha (Erzählungen über Sri Nityananda)

19:00 Maha Gaura-arati (abendliche Tempelzeremonie) und Kirtana

19:45 Geschenkübergabe an die Deities

20:00 Maha Prasadam Festessen


Auch das Sonntagsfest am 9. Februar wird nochmal ganz im Bewusstsein von Sri Nityananda Prabhu sein.