Archiv der Kategorie: Sonstiges

Monatsübersicht Juli

Monatsübersicht Juli

Wir freuen uns für diesen Monat folgende Veranstaltungen und Gäste ankündigen zu dürfen. Details folgen jeweils in Kürze.

Do, 30. Juli – Mi, 6. Juli
Seminar ‚Srila Prabhupada Founder Acharya‘ mit H.G. Suresvara Prabhu.
Weitere Infos unter: www.krishna.ch/srila-prabhupada-founder-acarya-seminar/

Sa, 2. Juli, 16:30 Uhr (Diesmal mit Mantrasingen in der City von 12 bis 15 Uhr)
Bhakti-sanga in Freiburg im Breisgau (DE)
Adresse: Alfred-Döblin-Platz 1 im Bürgerhaus Vauban, 2. Stock

Die Bühne zum Mantrasingen ist direkt gegenüber dem Hbf an der Kreuzung Bismarckalle und Eisenbahnstrasse. Jeder ist eingeladen zum Mitsingen und Tanzen. Anschliessend geht das Programm dann weiter in der Vauban ab 16:30 Uhr.

So, 10. Juli – Mi, 13. Juli
Besuch von H.H. Janananda Goswami

So, 10. Juli
Ratha-yatra in Zürich
Weitere Infos unter: www.krishna.ch/ratha-yatra-zuerich

Fr, 16. Juli
Sayana Ekadasi (Fast brechen am Folgetag zwischen 04:46 – 09:57 Uhr)

Mi, 13. Juli
50. Jahrestag zur Gründung der ISKCON (offizielles Datum)

Mi, 20. Juli – So, 24. Juli
Prasadam-Stand vom Tempel beim Pachamama-Festival in Märstetten (TG)
Weitere Infos unter: www.pachamamafestival.ch

Ab Do, 21. Juli
Besuch von H.G. Guru Gauranga Prabhu

So, 24. Juli – So, 31. Juli
Bhakti Sommer Retreat mit H.H. Sacinandana Swami, H.H. Kadamba Kanana Swami und H.G. Guru Gauranga Prabhu
Weitere Infos unter: www.bhaktiretreat.krishna.ch/

Sa, 30. Juli
Kamika Ekadasi (Fast brechen am Folgetag zwischen 05:03 – 10:03 Uhr)

So, 31. Juli
Festival zum 50. Jahrestag der Gründung der ISKCON im Rahmen des Sonntagsfest

 

Das Kirtan-Festival macht im Juli eine Sommerpause. Der nächste Termin ist dann am 27. August 2016.

 

Ausblick August: Besuch von H.G. Dina Bandhu Prabhu vom 3. – 9. August. Besuch von H.H. Bhakti Vikasa Swami vom 6. – 7. August. Besuch von H.H. Niranjana Swami vom 12. – 16. August. Bhakti-Yoga Seminar vom 7. August bis 6. November. Jhulan-yatra am 14. August. Sri Balaramas Erscheinungstag am 18. August. Janmastami am 25. und Srila Prabhupadas Vyasa-puja am 26. August.

 

Sonntagsfest Vorlesungen (16:00 Uhr) und Mantra-Meditation (20:00 Uhr) im Juli:

3. Juli
Vortrag: H.G. Paramgati Maharaja (Direkter Schüler von Srila Prabhupada, Brasilien)
Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)

10. Juli
Ratha-yatra in Zürich, daher kein Sonntagsfest im Tempel

17. Juli
Vortrag: H.G. Krishna Premarupa Prabhu (Krishna Tempel Zürich)
Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)

24. Juli
Vortag: wird noch bekannt gegeben
Mantra-Meditation: wird noch bekannt gegeben

31. Juli
Vortag: H.G. Guru Gauranga Prabhu (Direkter Schüler von Srila Prabhupada, USA)
Mantra-Meditation: wird noch bekannt gegeben

Wir wünschen Euch einen spirituell inspirierenden Monat Juli.

`Srila Prabhupada Founder Acarya` Seminar

`Srila Prabhupada Founder Acarya` Seminar mit H.G. Suresvara Prabhu

Do, 30.Juni bis Mi, 6.Juli 2016 – Bibliothek Krishna Tempel Zürich

Ein 7-tägiges Seminar rund um Srila Prabhupada und unsere Beziehung zu Ihm!

Das Seminar verhilft uns unsere Beziehung zu Srila Prabhupada zu vertiefen und deutlicher zu verstehen was seine Rolle als Gründer Acarya der ISKCON für unser eigenes spirituelles Leben bedeutet.

Die jeweiligen Vorlesungen sind in sich abgeschlossen und können daher auch einzeln besucht werden ohne am ganzen Seminar teilnehmen zu müssen. Das Seminar ist Kostenlos. Spenden um Suresvara Prabhus Reisekosten zu decken sind herzlich willkommen.

 

Seminar Übersicht & Zeitplan:

Donnerstag, 30.Juni – 18:30-20:15 – Lesson 1 – The spiritual master

Freitag, 1.Juli – 18:30-20:15 – Lesson 2: The Founder-Acarya

Samstag, 2.Juli – 11:00-13:00 & 16:00-18:00 – Lesson 3: Srila Prabhupada, our Founder-Acharya & Lesson 4: His Mission’s Roots

Sonntag, 3.Juli – 7:30-9:00 & 11:00-13:00 – Lesson 5: His ISKCON Branch & Lesson 6: His Varnashram Challenge

Montag, 4.Juli – 18:30-20:15 – Lesson 8: To Love is to Cooperate

Dienstag, 5.Juli – 18:30-20:15 – Lesson 9: Fictional Prabhupada

Mittwoch, 6.Juli – 18:30-20:15 – Lesson 10: Your Srila Prabhupada

 

Suresvara dasa Vanacari trat der Hare-Krishna-Bewegung im Jahr 1970 bei und erhielt erste und zweite Einweihungen von Srila Prabhupada in den Jahren 1971 & 1972 .

Sein Seva drehte sich schon immer um Srila Prabhupadas Bücher – Sei es durch das Studieren, Verteilen oder Produzieren von Srila Prabhupadas Büchern oder durch das Schreiben von Artikeln und das Unterrichten auf der Grundlage der Bücher Prabhupadas.

Im Jahr 2011, während er am Mayapur Institute for Higher Education unterrichtete, wurde ihm Bewusst wie viele jüngere Gottgeweihte ein Mangel an Verbundenheit zu Srila Prabhupada verspüren. Daher begann er das Seminar mit dem Titel `Srila Prabhpada unser Gründer Acarya` zu entwickeln.

Mit der Unterstützung des Mayapur Instituts und dem GBC Komitee “Srila Prabhupada’s Position,” reist Suresvara Prabhu nun seit einigen Jahr weltweit zu ISKCON Tempeln um den Gottgeweihten zu helfen ihre Beziehung, ihre Hingabe und Liebe zu Srila Prabhupada zu vertiefen.

Ratha Yatra Zürich

Unser Jagannatha Swami, der Herr des Universums, wird sich am Sonntag, den 10. Juli 2016 in aller Öffentlichkeit zeigen, entlang dem Zürichsee!

Begleitet von Sri Baladeva und Subhadra Devi wird er sich in traditioneller Weise auf einem Wagen ziehen lassen, von allen die dabei helfen möchten.

Als Ehrengäste dürfen wir H.H. Janananda Gosvami, H.G. Suresvara Prabhu und H.G. Markandeya Risi begrüssen.

 

Der Ablauf des Ratha-yatra-Festivals sieht wie folgt aus:

ACHTUNG! Dieses Jahr wieder auf der gewohnten Route vom Zuerihorn (Chinagarten) – Bellevue -Stadthausquai – Rathausbrücke

13:30 Uhr Besammlung – beim Zürihorn (Chinagarten)
14:00 Uhr Beginn der Prozession
Entlang der Seeuferanlage zum Bellevue, von dort zum Stadthausquai und bis zur Rathausbrücke

Wenn du dich gerne beteiligen möchtest an den farbenfrohen Zeremonien – bring ein paar Früchte oder andere Gaben mit.

Im Anschluss an die bunte Parade findet ein reiches Kulturprogramm auf der Rathausbrücke statt.

17:00 Uhr Kulturelles Programm auf der Rathausbrücke (Gemüsebrücke):

– Bhajans mit Premanaam (www.mantra-meditation.ch)
– Pantomime mit Damir Dantes (www.pantomime-dantes.ch)
– Bharatha Natyam (klassisch indischer Tanz)
– Arati und Pushpanjali (Lichter- und Blumenzeremonie)
– 19:30 Abschied von Lord Jagannatha

Wie jedes Jahr gibt es wieder einen Bazar mit vegetarischen Snacks, Schmuck, Literatur und vielem mehr! Ausserdem wird wieder die beliebte Kinderhüpfburg vor Ort sein!

 

Wenn du durch eine Spende mithelfen möchtest die Ausgaben dieses Festivals zu decken, dann kontaktiere bitte Nayana manjari devi dasi (nmdd@pamho.net) oder Krishna Premarupa das (kpd@pamho.net) oder überweise deine Spende auf das Postkonto 87-190213-1 der Krishna-Gemeinschaft Schweiz in 8032 Zürich. Herzlichen Dank!

Link zur Sponsorenliste: Ratha Yatra Zürich 2016 Sponsoren

Möchtest du das Festival mit einem praktischen Dienst unterstützen, so wende dich gerne an Divya-simha dasa (dsd@pamho.net). Herzlichen Dank!

Bei Unwetter bzw. sehr starkem Regen bitte E-Mails lesen oder http://www.krishna.ch besuchen.

Wir wünschen Dir ein glückliches Wiedersehen mit unserem Jagannatha beim Ratha-Yatra Festival!

Sri Sri Jagannatha Swami Baladeva Subhadra Maharani – ki jaya!

Besuch von H.H. Bhakti Raghava Swami

Besuch von H.H. Bhakti Raghava Swami

His Holiness Bhakti Raghava Swami wird uns vom 25. bis 28. Juni 2016 zum ersten Mal in der Schweiz besuchen. Hierzu sind folgende Programme geplant:

 

Sa, 25. Juni – Samstagsfest im Krishna-Tempel Langenthal ab 16:00 Uhr

Krishna Tempel Langenthal, Dorfgasse 43, 4900 Langenthal, 062 922 05 48

www.gaura-bhakti.ch

 

So, 26. Juni – Snana-yatra Festival im Krishna-Tempel Zürich

07:45 Uhr – Caitanya Caritamrita Vorlesung

12:45 Uhr – Vorlesung zu der Tamilschen Gemeinde

16:30 Uhr – Snana-yatra Festivalvorlesung

 

Mo, 27. Juni – Krishna-Tempel Zürich

07:45 Uhr – Srimad Bhagavatam Vorlesung

 

Di, 28. Juni – Krishna-Tempel Zürich

07:45 Uhr – Srimad Bhagavatam Vorlesung

 

Über Bhakti Raghava Swami:His Holiness Bhakti Raghava Swami joined the Hare Krsna Movement in 1974 and was initiated the same year as Raghava Pandit Das by Srila Prabhupada. He accepted the order of sannyasa on Gaura Purnima of 1985. During the early days of Mayapur development, he lost one leg due to an attack with bomb in Mayapur. However, inspite of this handicap, he travels extensively. He has many varnashrama projects. He is the main force behind Global Varnashrama educational, social and cultural organisation. He preaches in India, Nepal & many South East Asian countries like Cambodia & Indonesia.

Für weitere Infos: www.bhaktiraghavaswami.com / www.iskconvarnasrama.com / www.srisurabhi.org

Snana Yatra

Snana-Yatra Festival

Am Sonntag, den 26. Juni 2016 feiern wir Snana-Yatra, die transzendentale Badezeremonie von Sri Sri Jagannatha, Baladeva und Subhadra Devi.

Wir freuen uns, H.H. Bhakti Raghava Swami als Ehrengast dabei begrüssen zu dürfen.

 

Der Zeitplan für das Festival ist wie folgt:

14:30 Jagannatha-abhiseka (transzendentale Badezeremonie)
Alle dürfen die Bildgestalten baden (bitte frisch geduscht, mit sauberem Dhoti bzw. Sari und ohne Socken).

16:30 Jagannatha – Katha
Geschichten über Lord Jagannatha mit H.H. Bhakti Raghava Swami

17:30 Prasadam-Festessen

19:00 Maha Gaura-arati (abendliche Altarzeremonie)

19:45 Sri Jagannatha, Baladeva und Subhadra Devi verlassen den Altar, begleitet von Kirtana!

20:00 Kirtana mit Premanam

 

Wie jedes Jahr werden sich Lord Jagannatha Swami, Baladeva und Subhadra Devi wieder bei der Badezeremonie auf transzendentale Art und Weise “erkälten”, so dass Sie am Abend den Altar verlassen werden.

Während zwei Wochen werden Sie sich im Krankenzimmer einer Kur unterziehen. Sie werden also zwei Wochen lang vom Altar abwesend sein, so dass wir uns in Trennung an Sie erinnern können.

Am Sonntag, den 10. Juli findet dann das Ratha Yatra Festival in Zürich statt. (Details hierzu folgen)

Wir wünschen Allen eine inspirierende Zeit beim Festival!

Sri Sri Jagannatha Swami, Baladeva und Subhadra Devi ki jaya!

Seminar mit Devaki Mataji

‚Männer und Frauen in Spiritueller Kultur‘

Freitag, 17. Juni bis 20. Juni 2016

 

Kursbeschreibung: In diesem Kurs erkunden wir die universellen Prinzipien von Krishnas unterstützender Kultur, was es uns ermöglicht bewusst zu entscheiden wie viel von welcher Kultur wir in unser tägliches Dasein einladen möchten. Wir entdecken die äusserst wichtigen Rollen und Pflichten von Mann und Frau in der Gesellschaft – wie die kraftvolle weibliche Energie dafür gedacht ist die männliche Natur zu ergänzen und zu inspirieren, auf alle Ebenen: innerhalb der Ehe, in führenden Positionen und in der Gesellschaft im Allgemeinen. Dieses Wissen wird uns Einsichten in Krishnas System geben, welches Er etabliert hat um Stabilität und Harmonie in diese Welt zu bringen. Ausserdem werden wir aufschlussreiche Antworten und spirituelle Lösungen für die sozialen Probleme der heutigen Zeit finden.

Der Kursplan ist wie folgt:

Freitag, 17. Juni – 18.00 bis 20.30 Uhr
Samstag, 18. Juni – 14:00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 19. Juni – 11:00 bis 14.00 Uhr
Montag, 20. Juni – 18:00 bis 20.30 Uhr

Ort: Krishna-Tempel Zürich, Bibliothek

Kursgebühr: auf Spendenbasis

Infos & Registrierung: Um die Kursunterlagen vorbereiten zu können wären wir für eure Registrierung auf www.therootsofspiritualculture.net/registration.html oder mit einer kurzen eMail an dsd@pamho.net (Divya-simha Dasa, ISKCON Zurich) dankbar.

Mittagsprasadam: Es wäre uns eine Freude euch zum Mittagsprasadam am Samstag und/oder Sonntag einladen zu dürfen. Am Samstag wird das Prasadam um 13.00 Uhr serviert und wir bitten um eine Spende von CHF 10.-. Bitte meldet euch im Voraus mit einer kurzen Nachricht bei dsd@pamho.net an.
Am Sonntag wird das Prasadam um 14.00 Uhr serviert und ist kostenlos.

 

Über Devaki Mataji: Devaki Devi Dasi wurde 1958 in Deutschland geboren und kam nach einer langen Suche und Reise 1985 zur ISKCON in Sydney, Australien. Während den 10 Jahren als grhastha (1989 – 1999) unterstützte sie u.a. den Aufbau des ersten organisierten Tempels in der ehemaligen Sowjetunion. Seit 1999 lebt sie als Reisende Predigerin und besucht regelmässig die Ukraine, Deutschland, Indien, Nepal und Bangladesh. Sie etablierte Bhakit Sangam Festivals in mehreren Ländern und leitet regelmässig Retreats in Bezug zum Chanten der Heiligen Namen. Heute ist sie Schülerin von H.H. Niranjana Swami. Während den Jahren in Bangladesh erhielt sie tiefe Einsichten in die Vaisnava Kultur, welche ihr spirituelle Praxis bereichert und ihr Predigen inspiriert haben. Diese Weisheiten vermittelt sie in der Seminarreihe „Die Wurzeln Spiritueller Kultur entdecken“. Im März 2014 etablierte sie das Insitut für Spirituelle Kultur.

Für weitere Informationen: www.therootsofspiritualculture.net und www.theholynameretreat.net

Monatsübersicht Juni

Monatsübersicht Juni

Wir freuen uns für diesen Monat folgende Veranstaltungen und Gäste ankündigen zu dürfen. Details folgen jeweils in Kürze.

Mi, 1. Juni
Apara Ekadasi (Fast brechen am Folgetag zwischen 04:32 – 09:47 Uhr)

Sa, 4. Juni, 16:30 Uhr
Bhakti-sanga in Freiburg im Breisgau (DE)
Adresse: Alfred-Döblin-Platz 1 im Bürgerhaus Vauban, 2. Stock

Sa, 4. Juni, 17:30 Uhr
Vorlesung und Buchsignierung mit H.G. Vaisesika Prabhu

So. 5. Juni, 12:30 Uhr & 19:30 Uhr
Jagannatha Dosen Festival

Fr, 10. Juni, 19:00 Uhr
Mantra-Meditation mit ‚Premanaam‘ im Yoga AyurVital in Luzern
Für weitere Informationen: www.mantra-meditation.ch

Sa, 11. Juni – So, 12. Juni
Besuch von H.H. Bhakti Caru Swami
Sa, 11. Juni 19:00 Uhr Sandhya-arati und Bhagavad-gita Vorlesung
So, 12. Juni 07:45 Uhr Srimad Bhagavatm-Vorlesung und Einweihungszeremonie

Do, 16. Juni
Pandava Nirjala Ekadasi (Fast brechen am Folgetag zwischen 04:29 – 07:43 Uhr)
Ab 16:00 Uhr Kirtan und Katha im Tempel

Do, 16. Juni – Di, 21. Juni
Besuch von H.G Devaki Mataji

Fr, 17. Juni – Mo, 20. Juni
Seminar ‚Männer und Frauen in Spiritueller Kultur‘ mit H.G Devaki Mataji

Sa, 18. Juni, 13:00 – 17:00 Uhr
Bhajan am Zürisee mit Premanam

So, 19. Juni
Panihati Festival

So, 19. Juni
Besuch von H.G. Aditi Dukhaha Prabhu

Sa, 25. Juni
Kirtan-Festival

Sa, 25. Juni – Di, 28. Juni
Besuch von H.H. Bhakti Raghava Swami

So, 26. Juni
Snana-yatra Festival

So, 26. Juni, 12:15 – 13:45 Uhr
Bhagavad-gita Kurs für Kinder ab 8 Jahren mit Priya Krishna Charan Dasa

Di, 28. Juni – Di, 12. Juli
Besuch von H.G. Paramgati Maharaja

Di, 28. Juni – Mi, 13. Juli
Besuch von H.G. Suresvara Prabhu

Do, 30. Juni – Di, 5. Juli
Seminar ‚Srila Prabhupada – our founder-acharya‘ mit H.G. Suresvara Prabhu

Do, 30. Juni
Yogini Ekadasi (Fast brechen am Folgetag zwischen 04:33 – 09:51 Uhr)

 

Ausblick Juli: Besuch von H.H. Janananda Gosvami vom 9. – 11. Juli. Ratha-yatra in Zürich am 10. Juli. Prasadam-Stand beim Pachamama-Festival (www.pachamamafestival.ch/) vom 20. – 24. Juli. Bhakti-retreat (www.bhaktiretreat.krishna.ch/) mit H.H. Sacinandana Swami und H.H. Kadamba Kanana Swami vom 24. – 31. Juli.

 

Sonntagsfest Vorlesungen (16:00 Uhr) und Mantra-Meditation (20:00 Uhr) im Juni:

5. Juni
Vortrag: H.G. Krishna Premarupa Prabhu (Krishna-Temple Zurich)
Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)

12. Juni
Vortrag: H.G. Syamananda Prabhu (Bhakti-sanga St. Gallen)
Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)

19. Juni
Vortrag: H.G. Devaki Mataji (Reisende Predigerin, Deutschland/Bangladesh)
Mantra-Meditation: H.G. Aditi Dukhaha Prabhu

26. Juni
Vortag: H.H. Bhakti Raghava Swami (Direkter Schüler von Srila Prabhupada, USA/Indien)
Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)

 

Wir wünschen Euch einen spirituell inspirierenden Monat Juni.

Besuch von H.G. Vaisesika Prabhu

Vorlesung und Buchsignierung mit H.G. Vaisesika Prabhu

Am Samstag, 4. Juni 2016 wird uns kurzfristig H.G. Vaisesika Prabhu von ISKCON Silicon Valley, USA besuchen.

Vaisesika Prabhu ist ein direkter Schüler von Srila Prabhupada und selbst auch einweihender spiritueller Meister. Seine dynamischen Vorlesungen werden von Devotees weltweit mit Begeisterung aufgenommen.

Beim diesjährigen Mayapur Festival wurde sein neues Buch ‚Our Family Business‘ veröffentlicht. Ein packendes Werk, gefüllt mit Verwirklichungen von mehr als 40 Jahren Stetigkeit und Evolution in der Verbreitung des Krishna-Bewusstseins auf der Grundlage von Srila Prabhupadas Büchern.

Das Programm ist wie folgt:

17:30 Uhr – Vortrag mit H.G. Vaisesika Prabhu
19:00 Uhr – Sandhya-arati
19:30 Uhr – Buchsignierung

Wir würden uns freuen Euch zahlreich begrüssen zu dürfen. Der Besuch von Vaisesika Prabhu in Zürich ist wahrscheinlich ein einmaliges Ereignis und wird sich so schnell nicht wieder ergeben.

Für weitere Informationen zu Vaisesika Prabhu:
www.iskconleaders.com/vaisesika-prabhu
www.fanthespark.com
www.distributebooks.com

Kirtan Festival Mai

Kirtana-Festival Samstag, 28. Mai 2016

Diesen Samstag ist es wieder soweit! Wir laden ein zum Kirtan-Festival! Taucht mit uns ein in den Nektarozean des gemeinsamen Singens der Heiligen Namen Krishnas.

Der Ablauf ist wie folgt:

12.00 – 19.00 Kirtan mit wechselnden Sängern
19.00 – 20.00 Gaura-arati
20.00 Prasadam

 

An diesem Wochenende (Samstag und Sonntag) werden ausserdem Filmaufnahmen für ein Porträit des Tempels gemacht. Wir würden uns freuen wenn ihr vielzählig kommt um so ein lebendiges Bild des Tempels wiederzugeben zu können. Vielen Dank hierfür im Voraus!

Sri Harinam Sankirtan Yajna ki jaya!

Eure Diener vom Kirtan-Festival