Archiv der Kategorie: Sonstiges

Sri Krishna Janmastami am Freitag, 23. August

Und dann dauert es auch nicht mehr lange und wir werden wieder den Erscheinungstag Krishnas vor 5000 Jahren auf der Erde feiern, Sri Krishna Janmastami!
Das ist unser grösstes Festival, an welchem gleichzeitig innerhalb und auf einer Bühne ausserhalb des Tempels verschiedene kulturelle Darbietungen präsentiert werden – natürlich zur Freude von Sri Krishna. Wir erwarten zu diesem bunten Festival mit Freude viele hunderte Gäste. Auf einem zusätzlichen Altar werden uns an diesem Tag Sri Sri Radha Gopinatha mit Ihrer Barmherzigkeit segnen und ab 20:00 Uhr wird das göttliche Paar mit den erlesensten Säften gebadet!Bevor das offizielle Programm um 18:30 Uhr beginnt, werden schon verschiedene talentierte Devotees den heiligen Namen Krishna’s ohne Unterbruch im Tempelraum singen. 

Das umfangreiche Festprogramm ist im Folgendem zusammengefasst:

Im Tempelraum:

15:00 Kirtan (gemeinsames Mantra-singen)
18:30 Sandhya-arati und Lichterzeremonie
19:00
 
 Geschenkübergabe an Krishna auf dem Altar (z.B. Früchte, Nüsse, Honig, Ghee, Olivenöl, Trockenfrüchte, Schmuck, Spenden)
20:00 Badezeremonie der Bildgestalten Sri Sri Radha Gopinatha auf dem Altar begleitet mit Bhajana von H.G. Madhava Prabhu
21:00 Tanztheater mit Sowgandhika Krishnan & Ensemble ‚The Bhagawad Gita through the compositions of the Carnatic composer saints‘
22:00 Krishna Katha, Erzählungen über Sri Krishna mit H.G Vaiyasaki Prabhu
23:00 Krishna-bhajana mit H.G. Ojasvi Prabhu
24:00 Janmastami-Maha-Arati: Grosse und feierliche Mitternachtszeremonie zu den  Bildgestalten in neuen Kleidern
1:00 Maha-Prasadam (vegetarisches Festessen mit über 108 Zubereitungen)

Auf der Bühne hinter dem Tempel:

19:00 Vedische Eröffnungszeremonie 
19:10 Klassisch indischer Tanz mit tamilischen Jugendlichen
19:30 Krishna-Songs: Yuga-Dharma Paranayas
20:00 Krishna-Sudha: Hindustani Bhakti Sangita with Priya Apte and other artists
20:50

21:15
 Mantra-Fusion: Sri Krishna-Bhajan & friends

 ‚Shyam Piya‘ – a special Krishna-Janmastami dance production (Guru Pali Chandra and team
22:00 Krishna-Prasadam (indisch-vegetarisches Festessen für alle Gäste)

********************************************************************** 

Da die Organisation und Durchführung dieses Festivals mit einem grossen Aufwand verbunden ist, sind wir für Deine praktische oder finanzielle Mithilfe sehr dankbar.

Praktisch wirst Du uns vor allem bei den Aufbau-, Durchführungs- und Abräumungsarbeiten helfen können. Bitte Divya-simha das kontaktieren: E-Mail: Divyasimha.SNS@pamho.net, Mobile: 078 929 28 06.

Wenn Du etwas spenden möchtest, dann kontaktiere bitte Krishna Premarupa das (krishnapremarupa@gmail.com / 077`434`01`59) oder überweise den Betrag auf unser Postkonto 87-190213-1, der Krishna-Gemeinschaft Schweiz in 8032 Zürich.
Alle Spenden, egal wie klein, sind herzlich willkommen. Vielen Dank!


Folgende Geschenke können auch auf dem Altar dargebracht werden: frische oder getrocknete Früchte, Nüsse, Ghee, Honig, Olivenöl, Schmuck, Geldspenden, etc.
 

Wir freuen uns, auch Dich bei unseren Festlichkeiten begrüssen zu können und senden Dir bis dann unsere besten spirituellen Grüsse! Sri Krishna Janmastami Festival ki jaya!Sri Sri Radha Gopinatha ki jaya!

Besuch von H.H. Candramauli Swami

Maharaja wird auch dieses Jahr wieder die Schweiz besuchen und folgende Vorlesungen geben:

Donnerstag, 15. August 18:00 Uhr – Festivalvorlesung Lord Balaramas Erscheinungstag
Freitag, 16. August 19:15 Uhr – Abendvorlesung im Tempel
Sonntag, 18. August 16:00 Uhr – Sonntagsfestvorlesung

H.H. Candramauli Swami ist ein direkter Schüler von Srila Prabhupada und einweihender Spiritueller Meister: http://www.cmswami.com/about

Workshop ‚Bring your Krsna consciousness to the next level‘ with Revati devi das

** BITTE BEACHTET, DASS DIESER WORKSHOP IN ENGLISCH ANGEBOTEN WIRD ***
 

are you “sometimes” …

… confused about what it means to be Krsna conscious ?

… loosing the battle against your mind ?

… loosing sight of your spiritual goal?

… experiencing challenges and problems you can’t deal with ?

… feeling not really satisfied in the association of devotees ?

… finding it difficult to be inspired ?

… feeling you got stuck in your Krsna consciousness ?

… feeling fed up with your own conditioning?

… missing spiritual taste and determination?

There seem to be unlimited reasons to be frustrated with oneself or with certain situations (or even worse, to take shelter of misplaced self-complacency and wrong association), but all our problems are just strengthening lessons/exercises given to us by Kṛṣṇa, who is very eager to welcome us back home. So we should learn how to deal with them actively.

Wouldn’t it be wonderful to actively learn these lessons instead of just suffering the results of not doing so?

Wouldn’t it be wonderful to be able to lift up yourself to a level of more/better…

… faith, taste, inspiration and determination,

… understanding of Krsna consciousness,

… deep connection with your spiritual goals,

… awareness of your own qualities, of your challenges and the solutions.

This sounds wonderful, but still impossible for you?

No, it is possible. All you have to do is to start the process and invest just one weekend of you time to learn how to deal with all these challenges in a Krsna conscious way.

This will become a life changing experience for you!

Are you ready for that?

Then come and attend the workshop

Take your Krsna Consciousness to the next level

given by Revati dd

(developed and first given by HG Mahatma prabhu).

It starts on Friday, 30th August, from 6.30 to 8.30 pm,

will continue on Saturday, 31st August from 10am to 1 pm and 2 to 4 pm,

and ends with the last part on Sunday, 1st September, 11 am to 1 pm.

You will receive an extensive folder, therefore registration is absolutely necessary. So please register here: kgs@pamho.net, latest by August 23. For any inquiries about the workshop you can contact Revati.KKS@gmail.com.

This is a free workshop, but donations for the folder plus other expenses and as a sign of appreciation are accepted and welcome.

In order to get the whole benefit and not to miss anything please do your best to arrive 15 minutes before starting.

Monatsübersicht August

Wir freuen uns für diesen Monat folgende Veranstaltungen und Gäste ankündigen zu dürfen. Details folgen jeweils in Kürze.

So, 4. August

Harinama am Zürichsee, Treffpunkt um 12.00 Uhr an der Chinawiese

Sa, 10. August

Harinama in Schaffhausen, Treffpunkt um 12.30 Uhr beim Mohrenbrunnen neben der Schwertstrasse

So, 11. August

Pavitropana Ekadasi (Fast brechen am Folgetag zwischen 6:178:38 Uhr)

So, 11. August

Jhulan yatra (Sri Sri Radha Krishnas Schaukelfest)

So, 11. August – 13:00 Uhr

Harinama am Zürichsee mit 50 Gurukulis und H.H. Sacinandana Swami

Di, 13. August – Mo, 26. August

Besuch von H.G. Vaiyasaki Prabhu

Mi, 14. August – Mo, 19. August

Besuch von H.H. Candramauli Swami

Do, 15. August

Sri Balaramas Erscheinungstag mit H.H. Candramauli Swami

Do, 22. August – So, 25. August

Besuch von H.G. Ojasvi Prabhu

Fr, 23. August

Sri Krishna Janmastami

Sa, 24. August

Srila Prabhupadas Vyasa puja

Mo, 26. August

Annada Ekadasi (Fast brechen am Folgetag zwischen 7:03 – 11:10 Uhr)

Fr, 30. August – So, 1. September

Seminar «Bring Your Krishna Consciousness to the Next Level» mit H.G. Revati Mataji

Sa, 31. August

Nama-sevanam (Kirtan Festival)

Zur Info: Jeden Samstag Bhagavad-gita Vorlesungen in Hindi von 17.30 – 18.30 Uhr im Tempel (Ausnahme ist am letzten Samstag des Monats aufgrund des Nama-sevanam Kirtan Festival)

Sonntagsfest Vorlesungen (16:00 Uhr) und Mantra-Meditation (20:00 Uhr) im August: 

4. August

Vortrag: H.G. Keshava Madhava Prabhu (Gemeinde Zürich)

Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)

11. August

Vortag: H.H. Sacinandana Swami (Einweihender Spiritueller Meister und Reisender Prediger, Deutschland)

Mantra-Meditation: H.H. Sacinandana Swami

18. August

Vortag: H.H. Candramauli Swami (Einweihender Spiritueller Meister und Reisender Prediger, USA)

Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)

25. August

Vortag: H.G. Vaiyasaki Prabhu (Reisender Prediger, Vrindavan)

Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)


Wir wünschen Euch einen spirituell inspirierenden Monat August.

Ratha Yatra Zürich 2019 Sponsoren-Liste

Die Ausgaben für dieses Festival, bei welchem Lord Jagannatha zusammen mit Baladeva und Subhadra den Tempel verlässt und in einer Prozession am 14. Juli 2019 den Zürichsee entlang geht, werden nachfolgend aufgelistet.

Spenden für diese Ausgaben sind herzlich willkommen. Vielen Dank!

Wenn Du etwas spenden und damit Jagannatha einen Dienst erweisen möchtest, dann kontaktiere bitte Divya-simha Dasa (dsd@pamho.net) oder überweise es auf unser Postkonto 87-190213-1 der Krishna-Gemeinschaft Schweiz in 8032 Zürich.

  • Blumendekoration des Wagens Fr. 300.- (bereits gesponsert von der Swiss Tamil Krishna Society)
  • Blumengirlanden für Deities Fr. 250.-
  • Gratis-Prasadam-Verteilung Fr. 800.- 
  • Gratis-Fruchtsäfte Fr. 200.-
  • Mangos während Prozession Fr. 350.-
  • Früchte während Prozession Fr. 150.-
  • Gratis-Halava Fr. 150.-
  • Spezial-Opferung für Jagannatha auf dem Festplatz Fr. 200.-
  • Blumen für Puspanjali Fr. 200.-
  • Reparatur des Wagens (Rathas) Fr. 300.-
  • Flyer Fr. 150.-
  • Ratha-Yatra-Flyer während Umzug Fr. 150.-
  • Polizei-Bewilligung Fr. 456.-
  • Stromanschluss Fr. 700.-
  • Miete Musikanlage Fr. 200.-
  • Miete Sitzbank Fr. 300.-
  • Besen Fr. 40.-

Wir wünschen Dir ein glückliches Wiedersehen mit unserem Jagannatha beim Ratha-Yatra Festival!

Sri Sri Jagannatha Swami, Baladeva und Subhadra Devi ki jaya!!!

Eure Diener vom Krishna-Tempel Zürich

Ratha Yatra in Zürich am Sonntag, 14. Juli 2019

Unser Jagannatha Swami, der Herr des Universums, wird sich in aller Öffentlichkeit zeigen, entlang dem Zürichsee!

Begleitet von Sri Baladeva und Subhadra Devi wird er sich in traditioneller Weise auf einem Wagen ziehen lassen, von allen die dabei helfen möchten.


Der Ablauf des Ratha-yatra-Festivals sieht wie folgt aus:

Dieses Jahr wieder auf der gewohnten Route vom Zuerihorn (Chinagarten) – Bellevue -Stadthausquai – Rathausbrücke

13:30 Uhr Besammlung – beim Zürihorn (Chinagarten)
14:00 Uhr Beginn der Prozession
Entlang der Seeuferanlage zum Bellevue, von dort zum Stadthausquai und bis zur Rathausbrücke

Wenn du dich gerne beteiligen möchtest an den farbenfrohen Zeremonien – bring ein paar Früchte oder andere Gaben mit. 


Im Anschluss an die bunte Parade findet ein reiches Kulturprogramm
auf der Rathausbrücke statt.

17:00 Uhr Kulturelles Programm auf der Rathausbrücke (Gemüsebrücke):

  • Bhajans
  • Bharatha Natyam (klassisch indischer Tanz)
  • Arati und Pushpanjali (Lichter- und Blumenzeremonie)

    … sowie weitere kulturelle Höhepunkte
  • ca.19:30 Abschied von Lord Jagannatha


Wie jedes Jahr gibt es wieder einen indischen Bazar mit vegetarischen Snacks, Schmuck, Literatur und vielem mehr! 


Wenn du durch eine Spende mithelfen möchtest die Ausgaben dieses Festivals zu decken, dann kontaktiere bitte Divya-simha das (dsd@pamho.net) oder überweise deine Spende auf das Postkonto 87-190213-1 der Krishna-Gemeinschaft Schweiz in 8032 Zürich. Herzlichen Dank!

Möchtest du das Festival mit einem praktischen Dienst unterstützen, so wende dich gerne an Divya-simha dasa (dsd@pamho.net). Herzlichen Dank!
 


Wir wünschen Dir ein glückliches Wiedersehen mit unserem Jagannatha beim Ratha-Yatra Festival!


Sri Sri Jagannatha Swami Baladeva Subhadra Maharani – ki jaya!

Monatsübersicht Juli

Wir freuen uns für diesen Monat folgende Veranstaltungen und Gäste ankündigen zu dürfen. Details folgen jeweils in Kürze.

Do, 4. Juli – Sa, 13. Juli

Harinama Tour mit der Nitai Gauranga Gruppe

Weitere Infos und Daten: http://krishna.ch/infos/harinama-daten-2019/

Sa, 6. Juli – 16.00 – 20.00 Uhr

Seminar «Stress Management through Mindfulness» mit Nava Kishori Mataji

Weitere Infos: http://krishna.ch/seminare-im-juli/

So, 7. Juli – 18.00 – 19.15 Uhr

Seminar «Eat According to Zurich Seasons: Ayurvedic Seasonal Regimen» mit Nava Kishori Mataji

Weitere Infos: http://krishna.ch/seminare-im-juli/

Fr, 12. Juli

Sayana Ekadasi (Fast brechen am Folgetag zwischen 5:42 – 10:54 Uhr)

Di, 9. Juli – Mo, 15. Juli

Besuch von H.G. Paramgati Maharaja

So, 14. Juli

Ratha Yatra Zürich

So, 21. Juli – So, 28. Juli

Bhakti Retreat im Berner Oberland (http://bhaktiretreat.krishna.ch/)

So, 28. Juli

Kamika Ekadasi (Fast brechen am Folgetag zwischen 5:59 – 11:01 Uhr)

Zur Info: Das Nama-sevanam (Kirtan-Festival) macht im Juli Sommerpause. Der nächste Termin ist dann am 31. August 2019.

Sonntagsfest Vorlesungen (16:00 Uhr) und Mantra-Meditation (20:00 Uhr) im Juli: 

7. Juli

Vortrag: H.G. Caitanya Chandra Prabhu (Einweihender Spiritueller Meister und Tempelpräsident ISKCON Gadeigiri, Indien)

Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)

14. Juli

Kein Sonntagsfest im Tempel aufgrund des Ratha Yatra Festivals.

21. Juli

Vortag: H.G. Keshava Madhava Prabhu (Gemeinde Zürich)

Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)

28. Juli

Vortag: H.H. Sacinandana Swami (Einweihender Spiritueller Meister und Reisender Prediger, Deutschland)

Mantra-Meditation: Premanaam (www.mantra-meditation.ch)


Wir wünschen Euch einen spirituell inspirierenden Monat Juli.

Seminare im Juli

*DESTRESS WITH NATURE* *Stress Management Through Mindfulness*

Brought to you by Krishna Temple Zurich

July 6th, Saturday, 4pm to 7pm

@Krishna Temple Zurich

Limited Seats. Register Soon! *

*WORKSHOP OUTCOMES*

– Find inner calm, stability and happiness .

– Hone your intuition and open your senses .

– Good health, increased focus & inner clarity .

– Mindfulness tools, forest bathing & activities

*REGISTRATION*

Email your Name and phone number to Kgs@pamho.net

Limited Seats. Register Soon.

*SCHEDULE*

– 4:00pm: Meet and Brief at the Zoo Tram Station. Walk towards the park. Introduction to the activity

– 4:30 pm to 6:15pm: Destress With Nature Activity , Guided Meditative Forest walk and Bathing(Shinrinyoku) , Introspection + Solitude

– 6:15 pm to 7:15pm: Guided Chakra Meditation to Destress , Writing and Sharing, Mindfulness Tools for Stress Management

– 7:15pm: Walk to Krishna temple for dinner

*FACILITATOR*

Namita Purohit , Life Alignment Coach, Healer & Trainer

LinkedIn.com/in/namitapurohit *

Testimonials from past retreats:

Namita… Thank you so much for being a wonderful guide and for your empathy. This time spent in your healing association will help me in my journey and my inner work.

Big thank you Namita for the rendezvous with my true self and for connecting me with wonderful people. This will go long way ! Keep healing , Keep smiling !!! ______________________________________________________________________

*EAT ACCORDING TO ZURICH SEASONS: AYURVEDIC SEASONAL REGIMEN*

_*Sunday , July 7th, 6:00pm to 7:15pm @Krishna Temple, Zurich*_

*REGISTER*

Email your name and number to namita@buildworthy.net

Ritucharya or Seasonal Regimen centered around diet and lifestyle recommended by Ayurveda to cope with the physical and mental impacts caused by seasonal changes. The recommendations helps us build physical strength and mental capability to battle ailments that may happen due to seasonal changes. In addition to that, it balances all the three doshas in our body and keeps us fit and healthy throughout the year. The descriptions of Seasons in Ayurveda are easy to map to Indian weather. In this workshop we give you the mapping of the Ayurvedic descriptions of Seasons to ZURICH weather along with the food recommendations.

– Correlate Ayurvedic Descriptions of Seasons vs Seasons in Zurich

– Prescriptions for diet, activities & lifestyle

– Good health a foundation for spiritual progress

– Reference: Ashtanga Hrdayam_ *

*PRESENTED BY*

Namita Purohit, Life Alignment Coach, Healer and Trainer

Linkedin.com/in/namitapurohit

Snana-Yatra Festival


Am Sonntag, den 23. Juni feiern wir Snana-Yatra, die transzendentale Badezeremonie von Sri Sri Jagannatha, Baladeva und Subhadra Devi. (Bitte beachtet, dass das offizielle Festivaldatum gemäss Vaishnava-Kalendar bereits am 17. Juni ist)

Wir freuen uns, H.G. Mukunda Datta Prabhu aus Vrindavan als Ehrengast dabei begrüssen zu dürfen.



Der Zeitplan für das Festival ist wie folgt:

14:30 Jagannatha-abhiseka (transzendentale Badezeremonie)
Alle dürfen die Bildgestalten baden (bitte frisch geduscht, mit sauberem Dhoti bzw. Sari und ohne Socken).
 

16:30 Jagannatha – Katha
Geschichten über Lord Jagannatha mit H.G. Mukunda Datta Prabhu

17:30 Prasadam-Festessen

19:00 Maha Gaura-arati (abendliche Altarzeremonie)

19:45 Sri Jagannatha, Baladeva und Subhadra Devi verlassen den Altar, begleitet von Kirtana!

20:00 Kirtana mit Premanam



Wie jedes Jahr werden sich Lord Jagannatha Swami, Baladeva und Subhadra Devi wieder bei der Badezeremonie auf transzendentale Art und Weise “erkälten”, so dass Sie am Abend den Altar verlassen werden.

Während drei Wochen werden Sie sich im Krankenzimmer einer Kur unterziehen. Sie werden also drei Wochen lang vom Altar abwesend sein, so dass wir uns in Trennung an Sie erinnern können.

Am Sonntag, den 14. Juli findet dann das Ratha Yatra Festival in Zürich statt. (Details hierzu folgen)
 


Wir wünschen Allen eine inspirierende Zeit beim Festival!


Sri Sri Jagannatha Swami, Baladeva und Subhadra Devi ki jaya!