Besuch von His Holiness Bhakti Rasayana Sagara Swami

Vom 11. – 20. Juni 2019 wird Maharaja die Schweiz besuchen. Hierzu ist folgendes Programm geplant:

Mi, 12. Juni 18.00 – 20.30 Uhr

Seminar „Believe in yourself“ in Russisch mit Übersetzung in Deutsch & Englisch

Tempel Bibliothek, Information und Registrierung: Bh. Dmitry +41 77 913 54 46

Fr, 14. Juni 18.00 Uhr – 21.30 Uhr

Bhakti-sanga in Geneva „Success in spiritual life“

Information und Registrierung: Bhn. Nadya +41 79 304 54 27

Sa, 15. Juni ab 17.00 Uhr

Samstagsfest im Krishna-Tempel Langenthal (Dorfgasse 43, 4900 Langenthal)

So, 16. Juni, Krishna-Tempel Zürich
7.45 Uhr – Caitanya Caritamrita Vorlesung

12.45 Uhr – Vorlesung zur Tamilischen Gemeinde

16.00 Uhr – Sonntagsfestvorlesung

Mo, 17. Juni 19.00 Uhr

Bhakti-sanga im Govinda-Restaurant Locarno (Adresse: Via della Motta 10)

Information und Registrierung: Radhakanta das +41796260804

Mi, 19. Juni 18.00 – 20.30 Uhr Uhr

Seminar „Karma-yoga in Krishna consciousness“ in Englisch

Tempel Bibliothek, Information und Registrierung: Divya-simha das +41 78 929 28 06

Während seinem Aufenthalt wird Maharaja auch die Morgenvorlesungen (7.45 Uhr) im Zürich Tempel geben (Ausnahme sind die Tage an welchen er Programme ausserhalb von Zürich hat). Für Rückfragen bitte an Bhn. Olga wenden: +41 76 234 73 03.

Alle Seminare sind kostenfrei. Spenden für Maharaja sind willkommen.

Weitere Infos zum Seminar «Karma yoga in Krishna Consciousness» 19 June 18:00 – 20:30 Uhr:

This class will be held in a form of training seminar. You will learn that success in spiritual practice also includes material success and that appropriate renunciation means using our achievements for Krishna rather than escaping from failures into a so-called spirituality. We will also analyze the principles of yukta vairagya, using everything in Krishna’s service, which help us move forward in all respects.

Zur Person:

H.H. Bhakti Rasyana Sagara Swami ist ein vertrauter Schüler von H.H. Indradyumna Swami und praktiziert das Krishna-Bewusstsein seit mehr als 20 Jahren. In 2016 erhielt er die Einweihung in den Sannyasa-ashrama und predigt derzeit in mehr als 20 Ländern auf 4 Kontinenten. Er dient als Koordinator für das globale Netzwerk für spirituelle Vereinigungen der Vereinten Nationen. Maharaja ist professioneller Coach und Konfliktwissenschaftler und hat in dieser Funktion bereits neun mal die gesamte Erde bereist um Individuen und Organizationen, inklusive dem Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York, auszubilden.

Für weitere Infos: http://brsswami.com/